Industrietore

Sektional-Hubtor für Industrieräume

Beschreibung

INDUSTRIE-Sektionaltore gehören zu den strapazierfähigsten, robustesten, sicher vollendeten Industrietorsystemen. Als Industrietore      werden sie aus mehreren Gründen bezeichnet:
- sie eignen sich für größere Öffnungen,
- die Geschwindigkeit des Öffnungszyklus ist schneller als beim Garagentor,
- geeignet für den intensiven Gebrauch (empfohlen für den Einsatz in der Produktion, Lagerhallen, Werkstätten ...),
- Türbeschläge im Ganzen dicker als bei der Garage-Version,
- Leiträder sind verbessert und haltbarer,
- sind mit zusätzlichen Windverstärkungen ausgestattet,
- Eingebaute Reduktionsantriebe für eine größere Anzahl von Öffnungen geeignet.

Aufgrund dieser Funktionsweise können sie in fast allen Öffnungen angebracht werden, z.B. unter dem Winkel, mit einem erhöhten Hochgang, mit einem vertikalen Hochgang, usw.

Bei Industrie-Sektionaltoren können Sie den Raum vor und hinter der Öffnung voll ausnutzen, da sie sich vertikal öffnen und dann unter die Decke /Dach fahren.

Isolierung

Es gibt drei einfache Gründe für die Auswahl von isolierten Industrie-Sektionaltoren:
1. größere Festigkeit der Platte aufgrund der verbesserten Sicherheit,
2. ausgezeichnete wärmedämmende Eigenschaften,
3. um die Wärmebrücke zu brechen, die folglich die Kondensation von Industrie-Sektionaltoren auf der Innenseite verhindert!

Die isolierten Industrie-Sektionaltore von KIP KOP d.o.o. enthalten keinesfalls CFC, sie sind mit Polyurethanschaum gefüllt, die Konstruktionsplatte aus galvanisiertem Stahl verfügt dagegen über doppelte Umhüllung.
Die 40 mm dicke Plattenstruktur bietet hervorragende Festigkeit und reduziert die Schäden durch Kollisionen und Aufprallen.

Korrekt angebrachte isolierte Industrie-Sektionaltore bieten einen unglaublich hohen U-Wert = 0.50W / m2 C st.
und reduzieren im Winter die Heizkosten in angrenzenden Räumen, wie Sanitärräumen, Esszimmern, Tagungsräumen...


Materialien

KIPLIFT Industrie-Sektionaltore sind aus Paneelplatten angefertigt, die aus doppelschichtigem galvanisierten Stahl mit Pulverbeschichtung bestehen. Der Plattenlieferant für die Anfertigung von KIPLIFT Industrie-Sektionaltoren ist das anerkannte schweizerische Unternehmen TECSEDO.  
Die Plattenstruktur der KIPLIFT Industrie-Sektionaltore aus Stahl ist in der Regel doppelt mit einem isolierenden Kern beschichtet. Die Stärke der Türplatten mit Doppelbeschichtung beträgt 40 mm.

Im Grundpreis ist meist der Türflügel in der Woodgrain-Struktur enthalten,  ausnahmsweise bei RAL 9007, wo das glatte Linienmotiv mit einer Linie in der Basis enthalten ist!

Auf Wunsch des Kunden kann das Tor in folgenden Motiven geliefert werden:
-LINIENMOTIV Woodgrain
-GLATTES MOTIV
-GLATTES MOTIV mit einer Linie
-KASSETTENMOTIV
-MICKROLINE MOTIV


Funktion

Der Aufbau der Mechanik bei allen Industrie-Sektionaltoren unterscheidet sich deutlich von den Garage-Schwingtoren. Das Federungssystem trägt zu einer besseren und reibungsloseren Bedienung bei und ist besonders für Türen mit größeren Abmessungen geeignet. Alle Industrie-Sektionaltore können manuell oder per Fernbedienung bedient werden, in jedem Fall ist die Funktion aufgrund ihrer hervorragenden Konstruktion und Elemente sehr glatt und leise. Die Platten bei allen Sektionaltoren sollen laut Gesetz solche Konstruktion haben, die die Einklemmung und damit eventuelle Beschädigungen verhindert.

Industrie-Sektionaltore bieten, wenn sie offen sind, die gesamte Nutzbreite, da sie keine seitlichen Hubarme haben. Auch die Nutzhöhe ist ebenfalls voll nutzbar.

Jede Option hat andere Anforderungen bezüglich des Deckenraums und zusätzlich gibt es bei der Anbringung der Feder und Führungsschienen auch wichtige strukturelle Befestigungspunkte. Die richtige Anbringung dieser Feder ist für eine ordnungsgemäße, zuverlässige und sichere Funktion unerlässlich.

Das Tor ist mit gelagerten Führungsrädern, eingekleidet in Silikongummi, versehen, was einen ruhigen und leichten Lauf des Tors an den Führungsschienen ermöglicht.

Rahmen

Industrie-Sektionaltore haben im Gegensatz zu Schwingtoren keine Unterrahmen, da dies eine Anbringung direkt auf die Konstruktionsfläche oder bei einer Zwischenmontage ein spezielles Montage-Set erfordert. Der Rahmen hat im Gegensatz zu Schwingtoren keinen Kastenquerschnitt, Verschlusskopf oder Beinchen. Der Rahmen trägt eigentlich nur die Ausrüstung und das Federmechanismus und benötigt für die Anbringung nur eine gute, stabile und feste Oberfläche.

Größe

Industrie-Sektionaltore sind aus zwei Gründen hinsichtlich der Größe äußerst anpassungsfähig.

Erstens: das gesamte Sektionaltor neigt sich nicht durch die Öffnung, da es sich innerhalb des Garagenlochs befindet, und der Stahlbefestigungsrahmen  so konzipiert ist, dass er teilweise sichtbar oder vollständig abgedeckt werden kann.
Für Sie ist es nur wichtig, dass es im Inneren genügend  Seiten- (CL oder Cd = min. 10cm) und Deckenraum  gibt- Tragbalkenhöhe (min. 40 cm).

Zweitens: Die Plattenfestigkeit bedeutet, dass große Breiten sowie Höhen bis zu 7000 mm kein Problem darstellen. Das breiteste derzeit erhältliche Garagentor misst 8000 mm.

Montagepositionen

Die Referenzmaßen beziehen sich bei der Bestellung stets auf die tatsächliche Wandöffnung, wenn das Tor an der Innenseite montiert ist, trotzdem können sich die Maßen der Raumöffnungen ziemlich unterscheiden, da sich das Industrie-Sektionaltor nicht durch die Öffnung neigt und daher für eine breitere oder schmalere Öffnung benutzt werden kann, wenn es nur genügend Platz im Inneren für das Tor gibt.

Industrie-Sektionaltore können zwischen den Wandöffnungen montiert werden, es gibt aber keine genaue Formel für die Rahmengröße, da die Anforderungen an den Deckenraum stark von der Art der bestellten Ausrüstung abhängen.

Einfache manuelle Bedienung mit ausgezeichnetem Federmechanismus sorgt für eine reibungslose und leise Bewegung.

Aufgrund der Konstruktion mit vertikaler Bewegung müssen Sie beim Anheben des Industrietors nicht wegrücken.

Manuelle Bedienung oder Fernbedienung

Industrie-Garagentore sind eine der wenigen Torarten, bei denen die manuelle oder elektrische Steuerung den gleichen Grad an Sicherheit bietet, was hauptsächlich der Form und dem Entwurf des Tormechanismus zu verdanken ist. KIP KOP verfügt über verschiedene Betriebsmodi für die Federung, deren gemeinsamer Nenner die einfache Bedienung ist!

Die ferngesteuerte elektrische Steuerung wird in der Regel für Tore an Gebäuden empfohlen, die meistens häufig verwendet werden und ist bei der industriellen Tor-Version nur gegen Aufpreis verfügbar!

 

Automatisierung

In Kombination mit hochwertiger Elektronik sind Industrie-Sektionaltore eine der sichersten Möglichkeiten, die für Ihre Anlage verfügbar sind, einschließlich aller Vorteile der Isolierung und Plattenhärte. Es ist äußerst wichtig, dass das automatische Industrietor korrekt eingestellt ist, ganz besonders die Druckkraft! In unserer Firma geschieht dies mit professionellen Messgeräten KMG lite.

Sie können zwischen verschiedenen Marken für die Torautomatisierung wählen. In unserem Angebot finden Sie Antriebe von Top-Marken wie: LIFTMASTER, BENINCA, FORCE!

Wir passen Leistung und den Antriebstyp  an die Tordimension und die Berechnung von Torsionsfedern an, die im Produktionsprozess mit Hilfe einer Computeranwendung präzise gefertigt werden. Unabhängig für welche Antriebsart Sie sich entscheiden, ist die Fernbedienung nicht im Preis für das Tor inbegriffen!

Ebenso sind alle Antriebe mit einem Sicherheitssystem ausgestattet. Stößt das Tor auf ein Hindernis, wird es automatisch angehalten und kehrt zurück. Zusätzliche Sicherheit kann auf Wunsch des Kunden (gegen  Aufpreis) mit dem Einbau zusätzlicher Sicherheitssysteme gewährleistet werden.

Diebstahlsicherung

Industrie-Sektionaltore sind zweifellos die sichersten verfügbaren Tore, vor allem aufgrund der ausgezeichneten Konstruktion der Platten und der Tatsache, dass das Tor in Führungsschienen aus Stahl auf jeder Seite mindestens 5 Walzen hält, die eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Versuche gewaltsamer Zugänge bieten. In Kombination mit einem hochwertigen elektrischen Türschloss kann es durch das Tor ohne Spezialwerkzeug (und viel Lärm) fast nicht eingebrochen werden.

Bedienungssicherheit

Sicherheit steht an erster Stelle, deshalb sind alle Industrie-Sektionaltore aus unserer Produktion ausgestattet mit:
- "finger security" - Fingereinklemmschutz,
- mit einer Federbremse für ein mögliches unkontrolliertes Herunterfallen des Torflügels,
- mit einer Bremse beim Riß des Stahl- bzw. Drahtseils,
- mit einem Sicherheitsschalter und einem zusätzlichen Hydraulikverschluss (nur Tore mit Schlupftür),
- mit Sicherheitswarnungen und Anweisungen,
- Sicherheitstürschloss und Zughebel,
- Entsperrung, wodurch man das Tor beim evtl. Stromausfall öffnen kann.

Schlupftür 

Das Meisterstück der Technologie, die Möglichkeit einer Schlupftür, ist eine ausgezeichnete Lösung für die Industrie, die regelmäßig die Garage nicht unbedingt nur für Wirtschaftszwecke benutzt. Der Zugang zu Werkzeugen, Maschinen und Anlagen usw. ist einfach, falls Sie über eine eingebaute breite Übergangstür verfügen, die Sie benutzen können,  ohne das gesamte Garagentor zu öffnen.

Eine standmäßig hohe Sicherheit kann durch einen oberen Torverschluss erreicht werden, um sicherzustellen, dass das Tor immer geschlossen ist. Aufgrund der unteren Schwelle von nur 19 mm ist der Zugriff mit Werkzeugen und Geräten wirklich sehr einfach.
Der Magnetsensor stellt jedoch sicher, dass die Fernbedienung nicht möglich ist, sofern der Flügel bei Übergangstüren nicht vollständig geschlossen ist.

Wetterdichtungen

Bei KIPLIFT Industrie-Sektionaltoren sind Gummibänder von Top-Qualität  bereits in der unteren Torplatte, an den Seiten des Rahmens und auf der oberen Platte oder nur auf der oberen Platte integriert.  Sektionaltore, die in Bezug auf den nivellierten Boden angebracht sind, bieten eine ausgezeichnete Abdichtung gegen Wind, Regen und Insekten.

Lichtöffnungen

Lichtöffnungen können in das Tor eingebaut oder das gesamte Lichtpaneel angefertigt werden. Lichtöffnungen können in der Farbe des Tors, in verschiedenen anderen Farben geliefert oder auf Wunsch des Kunden das Lichtpaneel mit Pulverbeschichtung versehen werden.

Farbtöne
Der Kunde kann den Füllstoff zwischen werkseitig pulverbeschichteten oder imitierten Farbtönen wählen, die sind:

ZUM GRUNDPREIS:
- WEISS RAL 9010 / Holzmaserung / Linienmotiv

ZUSCHLAG:

- SILBER RAL 9006 / Holzmaserung / Linienmotiv
- BRAUN RAL 8014 / Holzmaserung / Linienmotiv
- ANTHRAZIT RAL 7016 / Holzmaserung / Linienmotiv
- ANTHRAZIT RAL 7016 / glattes Paneel / 1 Linie oder ohne Linien - Sandkorn 
- WEISS RAL 9010 / glattes Paneel / 1 Linie oder ohne Linien - polygrafin 
- GRAU RAL 9007 / Holzmaserung / Linienmotiv
- GRAU RAL 9007 / glattes Paneel mit einer Linie
- GOLDENE EICHE / Holzmaserung / Linienmotiv
- GOLDENE EICHE / glatte Platte mit einer Linie
- EICHE DUNKEL / Holzmaserung / Linienmotiv
- EICHE DUNKEL / glatte Platte mit einer Linie
- MAHAGONI / Holzmaserung / Linienmotiv
- WINCHESTER / glattes Paneel mit einer Linie

Farbe nach Wunsch? Aus unserer Produktion können wir auf Kundenwunsch die Lieferung von Türen nach RAL-Karte anbieten. An dieser Stelle kann der Kunde zwischen verschiedenen Motiven bzw. Aussichten.


Garantie

Industrie-Sektionaltore aus unserer Produktion haben eine lange Lebensdauer durch hochwertige Materialien. Berücksichtigung der vorgeschriebenen jährlichen Wartung sowie der langen Garantiezeit:
-    3 Jahre auf Paneele gegen Durchrostung (Loch im Paneel),
-    2 Jahre auf Elektronik und andere bewegliche Komponenten!

  • RAL_8014_RJAVE_BARVE__VGRAJEN_OSEBNI_PREHOD_INDU
  • RAL_8014_RJAVE_BARVE_woodgrain_linijski_motiv_LUSINA_TRANSPORT
  • RAL_8014_RJAVE_BARVE_woodgrain_linijski_motiv_MIRNA_PEC
  • RAL_9002_UMAZANO_BELE_BARVE_woodgrain_motiv_z_eno_crto__VGRAJENA_OKNA_FF2400_680_X_370_ZNOTRAJ
  • RAL_9002_UMAZANO_BELE_BARVE_woodgrain_motiv_z_eno_crto__VGRAJENA_OKNA_FF2400_680_X_370_ZUNAJ
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_ELMO_NEPREMICNINE_D.O.O
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_ELMO_NEPREMICNINE_D.O
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_MIZARSTVO_TRSCINAR_JURNA_VAS
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_MIZARSTVO_TRSCINAR_JURNA_VAS__NOTRANJOST
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_PROMOTION_D.O.O
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_PTUJ_OKOLICA
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_VGRAJENA_OKNA_FF2400_680_X_370_PRO_AVTO_NOVAK_SOSTANJ
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_VISTEAM_CRNOMELJ_D.O
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_ZAGA_ZORA_CRNOMELJ
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_ZAGA_ZORA_CRNOMELJ_2_KOS
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE_ZAGA_ZORA_CRNOMELJ_D.O.O
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE__vgrajen_osebni_prehod_prag_10cm
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE__vgrajen_osebni_prehod_prag_10cm_ZNOTRAJ-_RESNIK
  • RAL_9006_SREBRNE_BARVE__vgrajen_osebni_prehod_prag_10cm_ZUNAJ-_RESNIK
  • RAL_9010_BELE_BARVE_stucco_linijski_motiv_-_notranjost_industrijskih_vrat__dvojni_panti__omega_ojacitve
  • RAL_9010_BELE_BARVE_stucco_linijski_motiv_-_notranjost_industrijskih_vrat__dvojni_panti__omega_ojacitve_NEKA_TOP
  • RAL_9010_BELE_BARVE_stucco_linijski_motiv__POTEK_POD_KOTOM_STREHE
  • RAL_9010_BELE_BARVE_woodgrain_linijski_motiv_-_PKP_D.O.O